Unterkunft buchen

Ankunft  
Abreise  
Erwachsene

Einsiedler Schafböcke

Traditionelles Wallfahrtsgebäck

Ursprünglich waren die Schafböcke für Pilger und Wallfahrer gedacht, die nach Einsiedeln reisten, um das Kloster zu besuchen. Die Wallfahrtsgebäcke dienten ihnen als Reiseproviant.

Die Goldapfel-Spezialitäten aus Honig- und Eierteig werden seit Generationen nach uraltem Rezept und aus besten Rohstoffen hergestellt. Schon seit über 150 Jahren werden im «Goldapfel» die sogenannten Schafböcke, Lebkuchen und Kräpfli gebacken. Eine feine, selber zubereitete Mandel- und Haselnussfüllung verleiht den Gebäcken die ihnen eigene, delikate Würze.

Der Goldapfel ist die erste und älteste Schafbock- und Lebkuchenbäckerei, und seine Spezialitäten sind bis heute die Kult- und Traditionsgebäcke von Einsiedeln geblieben.

Zum Hauptgeschäft gehören auch ein Nostalgieladen und ein Lebkuchenmuseum.
Schafbockbäckerei Goldapfel
Lebkuchenmuseum
Kronenstrasse 1
8840 Einsiedeln
Tel. +41 (0)55 412 23 30
Fax +41 (0)55 418 86 18
info@goldapfel.ch
www.goldapfel.ch
Detailkarte einblenden

Infobox

Erfahren Sie mehr über die Herkunft der Einsiedler Spezialitäten bei den Führungen durch das Goldapfel-Museum. Infos zum Angebot finden Sie hier.

Favoriten

Gruppen und Schulen …

Pauschal-Angebote …