Unterkunft buchen

Ankunft  
Abreise  
Erwachsene

Riemenstickerei

Bestickte Bänder für Glocken

An Umzügen tragen die geschmückten Schwyzer Kühe Glocken mit einem von Hand bestickten Riemenband. Glocken mit in liebevoller Handarbeit entstandenen Riemen sind auch begehrte Wettbewerbspreise an Schwingfesten und geschätzter Besitz von Greiflern.

Riemenstickerei ist ein traditionelles Kunsthandwerk. Die Riemen werden oft mit den gängisten Blumen und den Kantons- und Familienwappen bestickt.

Der Riemensticker zeichnet sein Motiv und die Einteilung des Riemens zuerst auf ein Papier. Vom Papier überträgt er es aufs Leder und beginnt dann zu sticken. Da das Riemenleder sehr dick ist, nimmt er zum Sticken spitze, scharfe Ahlen. Für die Verzierungen werden verstärkte farbige Plastikfäden verwendet, und oft hat der Riemen auch eine Umrandung aus Dachshaar.
Alois Bürgler
Riemensticker
Pächtenmatt
6436 Ried (Muotathal)
Tel. +41 (0)41 830 10 72
Detailkarte einblenden

Infobox

weiterer Riemenstickerei-Betrieb im Muotathal:
Franz Bühler
Riemensticker
Husmattli
6436 Ried Muotathal
Tel. +41 (0)41 830 10 14

Favoriten

Gruppen und Schulen …

Pauschal-Angebote …