Unterkunft buchen

Ankunft  
Abreise  
Erwachsene

Rigi-Panoramaweg

Rigi First-Rigi Scheidegg

Gestartet wird bei der Station Arth-Goldau RB, der Rigibahn, mit welcher man bis Rigi Wölfertschen-First gondelt. Da startet die anspruchsvolle Route, welche von Beginn an durch das atemberaubende Panorama besticht und sich bis zum Schluss durchzieht.

Beliebt und wunderschön ist dieser Höhenweg mit Blick auf den Vierwaldstätter- und Zugersee sowie auf die imposanten Alpen. Auch ein historischer Leckerbissen wird geboten! Der Pfad führt nämlich entlang des Trassees der ehemaligen Scheideggbahn. Gut erkennbar ist dies vor allem an der alten Eisenbahnbrücke, am kurzen Tunnel sowie am ausrangierten Waggon, den man mitten in der Natur passiert.

Satte grüne Hügel, wilde Wiesen und interessante Felsformationen säumen den Weg. Wie gemalt erscheint einem das prächtige Panorama mit den schillernden Seen und den erhabenen Alpen im Hintergrund. Die aussichtsreiche Route verläuft den Hang entlang, teilweise durch schattige Waldstücke und immer wieder an alten Geleisestücken vorbei, die als Zeitzeugen dienen.

Unterwegs gibt es genügend behagliche Rastplätze und Feuerstellen zum Verweilen. Natürlich geniesst man zu jeder Zeit und überall eine wundervolle Fernsicht. Wenn man lieber gemütlich einkehren möchte, bieten sich zudem die Alpenrestaurants an. Die Route bleibt bis zum Zielort Rigi-Scheidegg abwechslungsreich, spannend und malerisch.

Detailinformationen
Stiftung SchweizMobil
Spitalgasse 34
3011 Bern
Tel. +41 (0)31 318 01 28
info@schweizmobil.ch
www.schweizmobil.ch
Detailkarte einblenden

Favoriten

Gruppen und Schulen …

Pauschal-Angebote …