Unterkunft buchen

Ankunft  
Abreise  
Erwachsene

Alpthal

Sunshine Valley

Die Gemeinde Alpthal ist eine typische Voralpensiedlung im etwas abgelegenen stillen Tal gleichen Namens zwischen den Mythen und Einsiedeln.

Die Landschaft ist besonders eindrücklich wegen der das Tal begleitenden grünen Naturwiesen mit voralpiner Blumenpracht und dunklen Tannenwäldern, die sich beidseits bis auf etwa 1500 Meter hohe Hügelrücken hinaufziehen. Es verwundert nicht, dass deswegen fast die Hälfte des Gemeindegebietes aus Wald besteht.

Geschichte
Um 1018 wurde das «Albetal» von Kaiser Heinrich II. dem Kloster Einsiedeln geschenkt. Damit fanden sich allerdings die Schwyzer, welche ihr Vieh auf diesen Alpen auftrieben, nicht ab. Daraus entstanden lange Streitigkeiten mit dem Kloster, die auch zum Morgartenkrieg beitrugen und erst 1350 beigelegt wurden, als der obere Teil des Alptales den Schwyzern abgetreten wurde.

Freizeit
Im Sommer und Herbst bietet Alpthal vielseitige Wandermöglichkeiten. Das Wintersportgebiet Brunni ist besonders bei Familien beliebt. 
Gemeindeverwaltung Alpthal
Dorfstrasse 19
8849 Alpthal
Tel. +41 (0)55 412 24 52
Fax +41 (0)55 422 31 89
gemeinde@alpthal.ch
www.alpthal.ch
Detailkarte einblenden

Favoriten

Gruppen und Schulen …

Pauschal-Angebote …