Unterkunft buchen

Ankunft  
Abreise  
Erwachsene

Merlischachen

Geranien-Dorf am See

Die geraniengeschmückten Bauernhäuser im Dorfkern sind das Wahrzeichen von Merlischachen. Die herrliche Lage am Vierwaldstättersee mit einem Panoramablick von der Rigi über die Nidwaldner und Berner Alpen bis hin zum Pilatus begeistert Einheimische und Gäste gleichermassen.

Das Naherholungsgebiet Allmig mit Wiesen und Wäldern lädt zum Sonntagsspaziergang, zum sportlichen Abendtraining oder zum Grillplausch mit der Familie ein. Kreativität und Innovation dieses Dorfes werden auch dokumentiert mit dem neuen Schulhaus und dem originellen Dorfbrunnen.

Der Name Merlischachen soll sich vom lateinischen «merula» (Amsel) und vom deutschen Schachen (kleiner Wald) ableiten lassen und bedeutet also «Amselwäldchen». Erstmals wurde die Siedlung 1168 durch einen Hermanno de Merlascachen erwähnt. Dieser wohnte in einem Turm, an den noch die Liegenschaft Burg erinnert. 1440 kaufte Schwyz die Herrschaft, wodurch sie an den Kanton kam.
HohlgassLand Tourismus
Unterdorf 15
6403 Küssnacht am Rigi
Tel. +41 (0)41 850 33 30
info@hohlgassland.ch
www.hohlgassland.ch
Bezirksverwaltung Küssnacht
Rathaus 1
Seeplatz 3
6403 Küssnacht am Rigi
Tel. +41 (0)41 854 01 81
bezirk@kuessnacht.ch
www.kuessnacht.ch
Detailkarte einblenden

Favoriten

Gruppen und Schulen …

Pauschal-Angebote …