Unterkunft buchen

Ankunft  
Abreise  
Erwachsene

Schübelbach

Attraktive Naherholungsgebiete

Die Gemeinde Schübelbach verfügt über ein vielfältiges Vereinsleben und ein beträchtliches Freizeitangebot.

Schübelbach ist eine weitläufige Gemeinde der Obermarch (Gemeindeteile: Schübelbach, Buttikon, Siebnen-Schübelbach). Sie grenzt an sechs Schwyzer Gemeinden sowie an die Kantone Glarus und St.Gallen. Nördlich greift sie aus in die fruchtbare Linthebene, der grössere Teil der Gemeinde liegt jedoch in der südlich angrenzenden Voralpenzone.

Auch hier ist, wie bei Galgenen und Wangen, als Unikum zu vermerken, dass Siebnen als zweitgrösster Ort der March zu etwa einem Drittel zur Gemeinde Schübelbach gehört. Die einzelnen Siedlungen auf dem Gemeindegebiet sind zur Zeit der alemannischen Landnahme entstanden. Im Jahre 972 taucht erstmals der Name «Sibeneicha» und 1184 «Subelnebach» auf. 1536 wurde Schübelbach von der Mutterpfarrei Tuggen getrennt. Buttikon erscheint urkundlich 1405 unter dem Namen «Butinchouen».
Gemeinde Schübelbach
Grünhaldenstrasse
Postfach 74
8862 Schübelbach
Tel. +41 (0)55 450 56 56
Fax +41 (0)55 450 56 57
richard.ziltener@schuebelbach.ch
www.schuebelbach.ch
Detailkarte einblenden

Favoriten

Gruppen und Schulen …

Pauschal-Angebote …