Familienwandern Sattel-Hochstuckli

Unterkunft buchen

Ankunft  
Abreise  
Erwachsene

Schwyzer Höhenweg

Küssnacht – Einsiedeln

Der Schwyzer Höhenweg ist geprägt von den drei geschichtsträchtigen Bergen Rigi, Rossberg und Mythen. Dazu kommen Rund- und Tiefblicke in die meisten Talschaften des Urkantons sowie auf den Zuger- und Vierwaldstättersee.

Der Schwyzer Höhenweg ist geprägt von den drei geschichtsträchtigen Bergen Rigi, Rossberg, Mythen: Jedes dieser Bergmassive hat seine eigene Geschichte zu erzählen. An der Rigi ist vor allem Bahngeschichte geschrieben worden. Beim Rossberg ist die Geschichte eng mit dem verhängnisvollen 2. September des Jahres 1806 verknüpft, als gigantische Felsmassen von den Hängen des Gnipen ins Tal glitten und 457 Menschen unter sich begruben. Die Geschichte der Mythen wiederum ist eine geologische. Sind die Mythen doch Überbleibsel einer Gesteinsdecke, die ansonsten nördlich der Alpen gänzlich erodiert ist.

Grund genug also, um die drei Wanderwelten auf dem Schwyzer Höhenweg miteinander zu verbinden. Dabei überschreitet man sowohl die Rigi als auch den Rossberg, während man sich an den markanten Mythen entlangbewegt. Die spektakulären Rund- und Tiefblicke in die Talschaften des Urkantons sowie auf den Zuger- und Vierwaldstättersee lassen sich bequem vom Schwyzer Höhenweg her geniessen. Und für einen erfrischenden Trunk ist entlang dieser abwechslungsreichen Route immer wieder gesorgt.
Stiftung SchweizMobil
Spitalgasse 34
3011 Bern
Tel. +41 (0)31 318 01 28
info@schweizmobil.ch
www.schweizmobil.ch
Detailkarte einblenden

Infobox

Informationen zu den einzelnen Etappen:

 Schwyzer Höhenweg Küssnacht-Rigi (1,20 MB)
 Schwyzer Höhenweg Rigi-ArthGoldau (1,35 MB)
 Schwyzer Höhenweg ArthGoldau-Sattel (1,59 MB)
 Schwyzer Höhenweg Sattel-Holzegg (1,03 MB)
 Schwyzer Höhenweg Holzegg-Einsiedeln (2,17 MB)

Zusatzinfos zur Route bei Wanderland

Favoriten

Gruppen und Schulen …

Pauschal-Angebote …