loading ...
spinner

Leutschner Weissweinsuppe

Auszeichnung
«ächt SCHWYZ»
Gutscheine kaufen
Gutscheine kaufen

Rezept von Heinz Posch, Gasthof Seefeld, Hurden

×

Zutaten

  • 25 g Butter
  • 40 g gehackte Zwiebeln
  • 40 g weisser Lauch
  • 40 g Weissmehl
  • 2,5 dl Leutschner Riesling Silvaner
  • 1 l Gemüsebouillon
  • 1,5 dl Vollrahm
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • Etwas Schlagrahm, Petersilien, Trauben, Croûtons

Zubereitung

Lauch fein schneiden und mit Zwiebeln in Butter andünsten. Weissmehl stäuben, mitdünsten. Mit der Hälfte des Weins ablöschen und mit Gemüsebouillon auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zirka 30 Minuten kochen lassen, mixen, passieren. Die andere Hälfte «Leutschner» dazugeben und mit Rahm verfeinern. Trauben vierteln, entkernen und als Suppeneinlage in vorgewärmte Tassen geben. Suppe beifügen und mit Schlagrahm, Croûtons und Petersilie garnieren.

Rezept

  • Leutschner Weissweinsuppe (575 KB)