spinner

Digitaltage im Kanton Schwyz: Innovationen und die Kreislaufwirtschaft

Die Schweizer Wirtschaft wächst seit Jahren erfolgreich. Ein wichtiger Erfolgsfaktor ist der Zugang zu globalen, oft günstigen Ressourcen.
Die Pandemie und Energiekrise haben aufgezeigt, wie verletzlich unsere Lieferketten sind. Drei Referent*innen zeigen, wie neue Technologien für die Kreislaufwirtschaft eingesetzt werden und wie sie wichtige Beiträge für Innovationen und nachhaltige Entwicklung leisten.

Nicola Blum ist Dozentin an der ETH Zürich und forscht im Bereich Kreislaufwirtschaft im Bau. In ihrem Referat wird sie Einblicke in wichtige Innovationsprojekte in der Kreislaufwirtschaft geben.

Albin Kälin ist CEO der EPEA Switzerland GmbH und treibt die Kreislaufwirtschaft in der Schweiz und auch international voran. Das Unternehmen aus Bäch entwickelt und implementiert ‚Cradle to Cradle Certified®‘ Produkte und Dienstleistungen für Firmenkunden.

Adrian Müller, Consultant bei EPEA Switerland GmbH, und Albin Kälin werden uns gemeinsam Erfolgsbeispiele der Kreislaufwirtschaft vorstellen.

Referent*innen
Dr. Nicola Blum, Dozentin an der ETH Zürich
Albin Kälin, CEO der EPEA Switzerland GmbH
Adrian Müller, Consultant/Projektleiter bei EPEA Switzerland GmbH

Moderation
Dr. Patrick Dümmler, Senior Fellow und Forschungsleiter Offene Schweiz bei Avenir Suisse

Kosten
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung
https://schwyz-next.ch/events/digitaltage-im-kanton-schwyz-innovationen-und-die-kreislaufwirtschaft/

Gut zu wissen

Datum
Dienstag, 18. Oktober 2022 11:30 - 12:30
Lokalität
Klosterplatz
8840 Einsiedeln
Kontakt
Schwyz Netx
Herrengasse 34
6430 Schwyz
+41 41 832 16 03
Homepage
https://schwyz-next.ch/events/digitaltage-im-kanton-schwyz-innovationen-und-die-kreislaufwirtschaft/
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Klosterplatz
8840 Einsiedeln