loading ...
spinner

Im Spannungsfeld zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion

24
Sep.
-
26
Sep.2021
Im Spannungsfeld zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion
Ignorieren
Im Spannungsfeld zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion
Blue(s)
Im Spannungsfeld zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion
sensitive
Im Spannungsfeld zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion
Königin der Berge
Im Spannungsfeld zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion
Heimat
×
Entdecken Sie Zeitgenössische Kunst in entspannter Atelier-Atmospähre und seien Sie gespannt auf neue klein- und grossformatige Werke.
Daniela Gauch / Freischaffende Künstlerin seit 1998

Im Spannungsfeld zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion.

Die Innerschweizer Künstlerin Daniela Gauch vereint in ihren Bildern gegenständliche Präzision mit kraftvoller und eigenwilliger Abstraktion.
Sie malt vorwiegend in Pastelltönen, dennoch ist die Farbpalette ihrer Bilder erstaunlich breit.
Gerne ergänzt sie schlichte Naturfarben mit einem frechen Orange oder Grün – immer aber bleibt die Farbtonalität stimmig.
Dem Betrachter ihrer Bilder wird es nie langweilig.
Die künstlerische Ausdruckskraft ihrer Bilder ergibt sich vielfach aus der Gegensätzlichkeit zwischen direkter Darstellung und freiem Malen.
Die Authentizität der Bilder überzeugt. Farb- und Bildkomposition sind stimmig und nie zufällig.
Daniela Gauch erreicht mit ihren Bildern Herz und Verstand des Betrachters.

Dr. Hans-Peter Balmer, Ehrenpräsident KKL Luzern

Gut zu wissen

Datum
Freitag, 24. September 2021 17:00 - 21:00
Weitere Daten
Samstag, 25. September 2021 13:00 - 17:00
Sonntag, 26. September 2021 13:00 - 17:00
Ergänzende Zeitangaben
Nach Vereinbarung gerne auch ausserhalb der angegebenen Zeiten.
Lokalität
Kunst Lokal
Oberdorf 7
6403 Küssnacht am Rigi
Kontakt
Daniela Gauch
+41 78 667 40 90
Homepage
https://www.gauch-art.ch
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Kunst Lokal
Oberdorf 7
6403 Küssnacht am Rigi