spinner

Theaterprojekt «Arche – eine Ode an die Fantasie»

«Sie alle sind gekommen. Sie alle sind auserwählt. Sie alle werden am Anfang stehen, am Ursprung in ein neues Zeitalter: Nie mehr Stress, nie mehr Krieg, nie mehr schlechte Laune!». Studierenden-Theaterprojekt anlässlich des 15-Jahr-Jubiläums der PHSZ.
«Sie alle sind gekommen. Sie alle sind auserwählt. Sie alle werden am Anfang stehen, am Ursprung in ein neues Zeitalter: Nie mehr Stress, nie mehr Krieg, nie mehr schlechte Laune!». Mit diesem Versprechen werden die Zuschauerinnen und Zuschauer zu Beginn des Theaters «ἀρχή – Eine Ode an die Fantasie» konfrontiert.

ἀρχή ist ein Theaterprojekt von Studierenden der Pädagogischen Hochschule Schwyz, gespielt auf neun Szenenplätzen der PHSZ in Goldau, präsentiert unter der Leitung von Annette Windlin und Matteo Schenardi.

Begleitausstellung
Begleitend zum Theaterprojekt, das anlässlich des 15-Jahr-Jubiläums der PHSZ stattfindet, lädt eine Frühlingsausstellung alle Interessierten ins Medienzentrum ein. Auf drei Inseln, die sich im UG, im Medienzentrum sowie im 1. Stock der PHSZ befinden, werden Medien ausgestellt zu den Themen Theaterpädagogik, Fantasie sowie zu «Philosophieren mit Kindern, Gefühle wahrnehmen und zu ihnen stehen».

Gut zu wissen

Datum
Freitag, 03. Mai 2019 19:30 - Samstag, 25. Mai 2019 21:00
Lokalität
Pädagogische Hochschule Schwyz
Zaystrasse 42
6410 Goldau
Preis
Jugendliche: 20 CHF Erwachsene: 30 CHF
Kontakt
Pädagogische Hochschule Schwyz
Zaystrasse 42
6410 Goldau
041 859 05 90
Homepage
www.phsz.ch
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
PDF Herunterladen
Flyer Theaterprojekt «Arche – eine Ode an die Fantasie»
 

Veranstaltungsort

Pädagogische Hochschule Schwyz
Zaystrasse 42
6410 Goldau