spinner

Unterwegs mit Gertrud der Stauffacherin

04
Aug.2019
Unterwegs mit Gertrud der Stauffacherin
×
Führung in historischem Kostüm.
Auf dem Rundgang durch die Ausstellung «Entstehung Schweiz» erzählt Gertrud, die Stauffacherin, Geschichten und Anekdoten aus ihrem Leben. Gertrud ist die Ehefrau des historisch belegten Landammanns Werner Stauffacher aus Steinen. Sie ist keine historisch belegte, sondern eine mythische Figur. In Schillers Wilhelm Tell ermutigt sie Werner Stauffacher: «Ihr seid auch Männer, wisset eure Axt zu führen und dem Mutigen hilft Gott». Dieser sucht dann die Unterstützung von Walter Fürst (Uri) und Arnold von Melchtal (Nidwalden), was in der Erzählung zum Rütlischwur führt.

Der Fokus der Führung liegt auf: der Gründungsgeschichte der Schweiz, Mythen und Fakten, Landsgemeinde, lokale Geschichte, Rolle der Frauen.
Mit Franziska Amstad Betschart, Fachreferentin.

Gut zu wissen

Datum
Sonntag, 04. August 2019 14:00 - 15:00
Lokalität
Forum Schweizer Geschichte Schwyz - Schweizer Nationalmuseum
Zeughausstrasse 5
6430 Schwyz
Preis
CHF 10.00 für Erwachsene Kinder & Jugendliche bis 16 Jahre kostenlos.
Kontakt
Forum Schweizer Geschichte Schwyz
Hofmatt, Postfach 140
Zeughausstrasse 5
6431 Schwyz
+41 41 819 60 11
Homepage
www.nationalmuseum.ch
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Forum Schweizer Geschichte Schwyz - Schweizer Nationalmuseum
Zeughausstrasse 5
6430 Schwyz