spinner

Chugelbahnen-Weg Seebodenalp

Route
Themenweg
Länge
6.9 km
Dauer
ca. 2 ½ h
Tourendetails
Tourendetails
Chugelbahnen-Weg Seebodenalp
Kugelbahn auf der Seebodenalp im Hintergrund die Rigi
Foto: Luftseilbahn Seebodenalp, CC BY, Schwyzer Wanderwege
Chugelbahnen-Weg Seebodenalp
Infotafel neben der Kugelbahn
Foto: Luftseilbahn Seebodenalp, CC BY, Schwyzer Wanderwege
Chugelbahnen-Weg Seebodenalp
Kinder stehen am Ende der Kugelbahn und fangen die Kugel auf
Foto: Luftseilbahn Seebodenalp, CC BY, Schwyzer Wanderwege
Chugelbahnen-Weg Seebodenalp
Kugelbahn aus Eisen
Foto: Luftseilbahn Seebodenalp, CC BY, Schwyzer Wanderwege
×

An elf Standorten entlang des Wanderwegs auf der Seebodenalp, eingebettet in die Natur, warten abwechslungsreiche Chugelbahnen darauf, entdeckt zu werden.

Auf der Seebodenalp gibt es neu einen Chugelbahnen-Weg, welcher Jung und Alt begeistert. Man macht sich mit einer grossen Holzkugel auf den Weg und kann an 11 verschiedenen Standorten spielen. Geniessen Sie herrliche Wanderungen mit schönem Ausblick und spannender Abwechslung. Der Rundweg wird gegen den Uhrzeigersinn empfohlen und ist auch so ausgeschildert. Man kann jedoch auch tageweise einzelne Bahnen bespielen. Da die Bahnen weit auseinander liegen, sollte man auch genügend Zeit einplanen.

Am besten macht man sich ausgerüstet mit Karte auf den Weg. Spass für die ganze Familie ist garantiert. Der Chugelbahnweg ist schon für kleinste Kinder ein grosser Spass. Je kleiner sie jedoch sind, desto mehr muss ihnen geholfen werden. Es wird empfohlen, die Kinder stets zu beaufsichtigen. Die Holzkugeln können bei der Talstation der Luftseilbahn Seebodenalp, am Chugelautomaten bei der Infotafel oder in Alpwirtschaften auf der Seebodenalp gekauft werden.

 

Hinweise

Den aktuellen Betriebszustand der Bahnen und Wanderwege finden Sie hier.

Damit sich auch zukünftige Generationen an der Königin der Berge erfreuen können, bitten wir Sie, Ihren Abfall an den Stationen zu entsorgen. Danke. 

Technische Details

Art der Tour
Themenweg
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
2 / 6
Aufstieg
212 m
Abstieg
212 m
Beste Jahreszeit
Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Ausrüstung

Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung empfohlen. 

Export
GPX Download

Gut zu wissen

Parken

An der Talstation der Luftseilbahn Seebodenalp sowie auf der Seebodenalp selbst stehen Ihnen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Anreise / Rückreise

Die Anfahrt ist auch mit dem Auto möglich. Sie gelangen bis zum Parkplatz Seebodenalp. 

Wir empfehlen jedoch ÖV statt Auto: Zurücklehnen, Geniessen und erst noch etwas Gutes für die Umwelt tun.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Die Luftseilbahn Küssnacht - Seebodenalp bringt Sie bequem zum Ausgangspunkt der Wanderung. 

Hier finden Sie den Fahrplan der Luftseilbahn.