spinner

Wetterfrosch-Wanderweg gross

Route
Themenweg
Länge
5.8 km
Dauer
2 h
Wetterfrosch-Wanderweg gross
Foto: Simona Rickenbacher (Stoos-Muotatal Tourismus GmbH), Region Luzern-Vierwaldstättersee
Wetterfrosch-Wanderweg gross
Foto: Simona Rickenbacher (Stoos-Muotatal Tourismus GmbH), Region Luzern-Vierwaldstättersee
Wetterfrosch-Wanderweg gross
Foto: Simona Rickenbacher (Stoos-Muotatal Tourismus GmbH), Region Luzern-Vierwaldstättersee
Wetterfrosch-Wanderweg gross
Foto: Simona Rickenbacher (Stoos-Muotatal Tourismus GmbH), Region Luzern-Vierwaldstättersee
×

Der Wetterfrosch-Wanderweg zeigt Ihnen an mehreren Stationen, wie aus den Zeichen der Natur Wetterregeln gemacht werden.

Vergnügen Sie sich auf dem einzigen Wetterfrosch-Wanderweg der Schweiz!

 

Der Wetterfrosch-Wanderweg zeigt Ihnen an 14 Stationen, wie die Muotathaler-Meteorologen die Natur beobachten und wie sie die Wetterprognosen ein halbes Jahr voraussagen.

 

Wetterfrosch-Wandern heisst vor allem gute Unterhaltung zu geniessen, die Natur zu beobachten - und um ein schönes Erlebnis reicher nach Hause zurückzukehren.

Technische Details

Art der Tour
Themenweg
Start der Tour
Schulhaus Muota
Ende der Tour
Schulhaus Muota
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
2 / 6
Aufstieg
186 m
Abstieg
186 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember
Wegbeschreibung

Schulhaus Muota - Kloster - Altersheim - Guggeli - Enzenen - Teufbachbrücke / Stalden - Schwert - Hintere Brücke - Tschalun - Gampelisteg - Damm - Kirchenbrücke - Schulhaus Muota

Ausrüstung

Wanderschuhe mit gutem Profil oder Treckingschuhe, Regenjacke, Getränk, Verpflegung, eventuell Stöcke.

Tipp des Autors
Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

Beim Schulhaus Muota hat es einen grossen Parkplatz der kostenlos benutzt werden kann.

Anreise / Rückreise

Muotathal liegt in der Zentralschweiz und ist mit dem Auto gut erreichbar.

Aus Richtung Basel-Luzern:

Weiter auf der A14 von Luzern in Richtung Zug. Nach 20 km erreichen Sie die Kreuzung Rütihof. Dort nehmen Sie die Autobahn A4 in Richtung Schwyz. Nehmen Sie die Ausfahrt Schwyz und folgen Sie der Beschilderung Richtung Muotathal.

 

Aus Richtung Bodensee und Rapperswil:

Bei Rapperswil fahren Sie Richtung Pfäffikon / Gotthard. In Pfäffikon fahren Sie kurz auf der Autobahn A3 in Richtung Gotthard. Nehmen Sie dann die erste Ausfahrt Richtung Gotthard / Schwyz. Die Strasse führt über Rothenthurm und Sattel nach Schwyz. In Schwyz fahren Sie Richtung Muotathal.

 

Aus Richtung Gotthard-Altdorf:

Nehmen Sie die Umgehungsstraße (Tunnel) in Flüelen in Richtung Schwyz. Nach dem Mosi-Tunnel verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt 40 Brunnen (Richtung Weggis/Gersau/Schwyz/Brunnen). Fahren Sie in Richtung Ibach/Schwyz und nehmen Sie am 2. Kreisverkehr in Ibach (beim Dany's Family Restaurant) die erste Ausfahrt Richtung Muotathal.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel

Muotathal liegt im Herzen der Zentralschweiz. Er ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln mit dem Bus der Auto AG Schwyz Nr. 1 ab Bahnhof Schwyz erreichbar.

 

Weitere Informationen und Links

An den Stationen der Stoosbahnen sind kostenlose Prospekte mit Informationen zum Witzwanderweg vorhanden.

Wanderkarte Region Stoos-Muotatal, Prospekt Witzwanderweg