spinner

Zwärgliweg Rigi Burggeist

Route
Themenweg
Länge
3.9 km
Dauer
ca. 1 ½ h
Tourendetails
Tourendetails
Zwärgliweg Rigi Burggeist
Luftseilbahn Obergschwend-Burggeist
Foto: Marcel Murri, Gäste-Service Rigi
Zwärgliweg Rigi Burggeist
Foto: Denise Gerth, Gersau Tourismus
Zwärgliweg Rigi Burggeist
Foto: Denise Gerth, Gersau Tourismus
Zwärgliweg Rigi Burggeist
Foto: ZUERRER FOTOGRAFIC, Gäste-Service Rigi
Zwärgliweg Rigi Burggeist
Leiter Zwärgliweg
Foto: Denise Gerth, Gersau Tourismus
×

Rigi Burggeist - Obermatt - Breitäbnet - Obergschwend

Rosis Zwergliweg von Rigi Burggeist nach Obergschwend ist Kult. Verbinden Sie die Wanderung mit einem Spielplatzbesuch bei den Gasthäusern Rigi Scheidegg und Rigi Burggeist. Die Kinder werden es Ihnen danken.

Rosi Küttel gestaltet alljährlich den entzückenden Gersauer Zwergliweg. Insbesondere für wanderfreudige Familien lohnt sich ein Ausflug auf die Rigi Scheidegg. Die Luftseilbahn Obergschwend - Rigi Burggeist befördert Sie zum Ausgangspunkt der Wanderung. Die Kinderspielplätze bei den Berggasthäusern Rigi Scheidegg und Rigi Burggeist sollten Sie dabei auf keinen Fall auslassen.

Bitte beachten Sie, dass auf der Wanderung eine Leiter überwunden werden muss. Für Hunde nicht geeignet. 

 

Hinweise

Den aktuellen Betriebszustand der Bahnen und Wanderwege finden Sie hier

Damit sich auch zukünftige Generationen an der Königin der Berge erfreuen können, bitten wir Sie, Ihren Abfall an den Stationen der Rigi Bahnen zu entsorgen. Danke. 

Technische Details

Art der Tour
Themenweg
Start der Tour
Rigi Burggeist
Ende der Tour
Obergschwend
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
0
Abstieg
539 m
Beste Jahreszeit
Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung

Rigi Burggeist (1551 m) - Obermatt (1264 m)  - Breitebnet (1197 m) - Obergschwend (1011 m)

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung. Wanderstöcke sind von Vorteil.

Tipp des Autors

Ich empfehle Ihnen zur Stärkung die Einkehr im Berggasthaus Rigi Burggeist mit regionalen Spezialitäten.

Export
GPX Download

Gut zu wissen

Parken

An den Stationen der Rigi Bahnen stehen Ihnen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Wir empfehlen jedoch ÖV statt Auto: Zurücklehnen, Geniessen und erst noch etwas Gutes für die Umwelt tun.

Anreise / Rückreise

Mit dem Auto bis zur Station Kräbel fahren, um die Luftseilbahn Kräbel - Rigi Scheidegg zu nehmen. Anreise auch möglich via Gersau, wo Sie auf die Luftseilbahn Obergschwend - Rigi Burggeist umsteigen. Das Auto muss bei der Talstation der Luftseilbahn Obergschwend - Rigi Burggeist parkiert werden.

Weitere Informationen zur Anfahrt und zum Parking finden Sie hier

Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel

Den Ausgangspunkt der Wanderung erreichen Sie wie folgt:
Mit der Luftseilbahn ab Kräbel nach Rigi Scheidegg oder mit der Luftseilbahn ab Obergschwend nach Rigi Burggeist. 

Die Fahrpläne der Bahnen finden Sie hier