loading ...
spinner

Natur- und Tierpark - auch im Winter ein Erlebnis

Der Schnee verwandelt den romantischen Natur- und Tierpark Goldau endgültig in eine Märchenlandschaft. Viele Tiere lassen sich besser als im Sommer beobachten, da sie sich vom weissen Hintergrund abheben.

Zum Kuscheln sieht er aus, der Wildkater mit seinem dicken hellbraunen Winterfell, das an einen verwaschenen Tiger erinnert. Eigentlich ist er als Wildkater ein klassischer Einzelgänger, doch im Winter sucht er die Nähe der Katze, die im in derselben Tieranlage lebt. Er folgt ihren Spuren im Schnee, um an ihrem Geruch herauszufinden, ob sie paarungsbereit ist.

Die Rangers des Natur- und Tierparks in Goldau machen keinen Winterschlaf. Sie führen auch im Winter Schulklassen auf die Spur der Natur. Als ausserschulischer Lernort ergänzt der Natur- und Tierpark Goldau den Unterricht im Schulzimmer.

Weitere Informationen

Ein Rotfuchs läuft durch den Schnee.

Foto: Natur- und Tierpark Goldau

×
 

Standort und Kontakt

Natur- und Tierpark Goldau
Parkstrasse 40
6410 Goldau
+41 (0)41 859 06 06
infotierpark.ch
www.tierpark.ch