spinner

Tierisch unterwegs Teil 1 - Bundesbriefmuseum

Was macht ein Hund beim Rütlischwur? Der Bundesrat schenkte dem Kanton Schwyz zur 650-Jahr-Feier ein Wandbild. Dem damaligen Geschichtsverständnis entsprechend sollte das Bekenntnis der Freiheit im Vordergrund stehen. Der Schweizer Kunstmaler Walter Clénin erhielt in den 1940er-Jahren den Auftrag, im Bundesbriefmuseum den Rütlischwur darzustellen.

Im Laufe der Arbeiten waren sich der Schwyzer Regierungsrat und Walter Clénin oft uneinig punkto Termine und Kosten. Der Kunstmaler fühlte sich angeblich wie ein Hund behandelt. Deshalb hinterliess er auf dem Wandbild ein Selbstporträt. Anekdoten dieser Art kombiniert mit wissenschaftlichen Fakten und heroischen Mythen machen Führungen im Bundesbriefmuseum für Schüler wie Erwachsene spannend. Hier geht es zu:

Wandbild im Bundesbriefmuseum

Bild: Bundesbriefmuseum

×
 

Standort und Kontakt

Bundesbriefmuseum Schwyz
Bahnhofstrasse 20
6430 Schwyz
+41 (0)41 819 20 64
bundesbriefmuseumsz.ch
www.bundesbrief.ch