spinner

Rütli, Tell und andere Geschichten

Forum Schweizer Geschichte Schwyz / Foto: Beat Brechbühl

×

Der Rütli-Schwur und der Apfelschuss von Wilhelm Tell lassen sich in spannenden Geschichten erzählen. Wie sich diese Geschichten von der Geschichte unterscheiden, erfahren die Schülerinnen und Schüler auf einer Führung durch die Ausstellung "Entstehung Schweiz. Unterwegs vom 12. ins 15. Jahrhundert".

Auf einem Marktplatz schnuppern die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel an Gewürzen und erfahren, wie die Eidgenossen im Mittelalter im Alpenraum handelten und wie der Marktplatz der Vorläufer des Shopping-Centers war. Sie erhalten einen Eindruck, was es damals hiess, mit Waren durch die Alpen zu reisen. Unterwegs begegnen sie aber auch einem Ritter und hören Interessantes zu seinen Lebensumständen. Schliesslich besuchen sie eine Landsgemeinde im Wald und lernen, wie das Unterdrücken von Fehden wichtig für die Entstehung der Schweiz war. Und kommen so wieder auf die Geschichten rund ums Rütli zurück.

Zum Forum Schweizer Geschichte Schwyz

Das Forum Schweizer Geschichte Schwyz liegt im Zentrum von Schwyz und ist der Sitz des Schweizerischen Nationalmuseums in der Zentralschweiz. Von aussen ist das Museum ein barockes Korn- und Zeughaus aus dem Jahre 1711, innen überrascht es als modernes Geschichtsmuseum. In den oberen Stockwerken zeigt das Museum die Ausstellung "Entstehung Schweiz". Mit virtuellen Guides, innovativen Multimediastationen und ausgewählten Objekten wird die Entstehung der alten Eidgenossenschaft im Mittelalter nachgezeichnet. In den Wechselausstellungen im Untergeschoss werden aktuelle Themen aufgegriffen.

Informationen

Stufe

2. Zyklus

Anmeldung

Frühzeitige Reservation erforderlich

Startzeiten

Dienstag bis Sonntag:
10 bis 14.30 Uhr

Gruppengrösse

Maximal 25 Schüler pro Gruppe

Dauer

60 Minuten

Preise

Kostenlos für Schweizer Schulklassen

Gut zu wissen

Anreise: Vom Bahnhof Schwyz erreicht man das Museum mit der Buslinie 1 in 5 Minuten, Haltestelle "Schwyz, Post".

Picknickmöglichkeit: vor dem Forum Schweizer Geschichte auf der Hofmatt

WC: Toiletten finden sich im Museum.

Kompetenzen nach Lehrplan 21

Bei einer Museumsführung können die Schülerinnen und Schüler ihr historisches Bewusstsein erweitern. Der Besuch ergänzt den regulären Unterricht im Fachbereich NMG (Natur, Mensch, Gesellschaft). Insbesondere knüpft der Museumsbesuch an folgende Kompetenzen des Lehrplans 21 an:

  • NMG 9.3 Die Schülerinnen und Schüler können verstehen, wie Geschichte aus Vergangenheit rekonstruiert wird. NMG 9.3. im Lehrplan 21
  • NMG 9.4 Die Schülerinnen und Schüler können Geschichte und Geschichten voneinander unterscheiden. NMG 9.4. im Lehrplan 21
 

Standort und Kontakt

Forum Schweizer Geschichte Schwyz
Zeughausstrasse 5
6430 Schwyz
+41 (0)41 819 60 11
ForumSchwyznationalmuseum.ch
www.forumschwyz.ch